Déclaration de confidentialité

Wir sichern Ihnen einen sorgfältigen Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu. Sie werden von der Freiburger Verkehrs AG (VAG) nicht entgegen datenschutzrechtlicher Vorschriften an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Unsere Datenschutzrichtlinien

Die Freiburger Verkehrs AG freut sich über Ihren Besuch auf der Web-Seite www.vag-freiburg.de. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unseres Internetangebots sicher fühlen. Deshalb schützen wir Ihre Informationen durch moderne Sicherheitssysteme, halten uns an die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, und nutzen Ihre Daten lediglich zu Zwecken, zu denen Sie uns eine Berechtigung gegeben haben.

Im Normalfall können Sie die Seiten der Freiburger Verkehrs AG besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie zu uns besuchen und die Seiten, die Sie bei uns aufrufen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet; der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie z. B. ein Online-Formular nutzen und Sie die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendigen Daten eingeben.

Kontaktanfrage an die Freiburger Verkehrs AG

Sofern Sie in Verbindung mit der "MailTo" Funktion Ihres E-Mail-Programms eine E-Mail-Adresse von unseren Internetseiten nutzen, wird der Inhalt dieser E-Mail unmittelbar von Ihrem E-Mail-Programm über das Internet an unseren Server verschickt und dem entsprechenden Mitarbeiter elektronisch zugestellt. Bei Nutzung unseres Kontaktformulars wird der von Ihnen ausgefüllte Text direkt von unserem Internetserver per Mail elektronisch an den entsprechenden Mitarbeiter gesendet. Es erfolgt keine Weiterleitung an externe Personen oder Unternehmen.

Sie erhalten kurzfristig einen Zwischenbescheid per E-Mail oder eine abschließende Rückmeldung bzw. Klärung, ebenfalls per Mail, von dem für Ihr Anliegen zuständigen VAG-Mitarbeiter. Der bei diesen Vorgängen entstehende E-Mail-Verkehr wird auf unserem Server sowie auf den E-Mail-Clients der Mitarbeiter im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen gespeichert.

Die dabei entstehenden Daten, insbesondere die personenbezogenen Daten, werden jedoch keinesfalls für irgendwelche nicht in Zusammenhang mit Ihrer Anfrage stehenden Zwecke (wie z.B. Werbung) verwendet.

Die VAG in sozialen Netzwerken

Datenverarbeitung durch Facebook: www.vag-freiburg.de enthält einige Inhalte (Plugin) von Facebook (Fa. Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Rufen Sie diese Seiten über den Facebook-Banner auf, so baut der Browser eine Verbindung zu Servern von Facebook auf. Sind Sie parallel bei Facebook eingeloggt oder speichern Facebook-Cookies auf Ihrem Rechner, kann Facebook den Besuch von der VAG-Webseite Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Nutzen Sie die Facebook-Erweiterung aktiv, z. B durch Drücken des "Gefällt mir" Button, wird dies in Ihrem Facebook-Profil angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook diese Daten erhält, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch bei www.vag-freiburg.de bei Facebook ausloggen bzw. die Facebook-Cookies auf Ihrem Rechner löschen. Unsere Webseite ermöglicht nur die Verbindung zu Facebook. Zweck und Umfang der Datenerhebung und der Datennutzung durch Facebook sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als Facebook-Kunde entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Datenschutzbestimmungen für das HandyTicket

Wenn Sie das RVF-HandyTicket über eine Registrierung unter https://handyticket.de/portals/web/nutzer/fanta5/login.html erwerben möchten, ist eine Registrierung unter Angabe persönlicher Daten erforderlich. Die für die Nutzung des RVF-HandyTickets geltenden Datenschutzbestimmungen finden Sie im Abschnitt Datenschutz unter: http://www.fanta5.com/agb

Datenschutzbestimmungen für das VAG onlineticket

Wenn Sie die über den VAG-Onlineshop www.vag-onlineticket.de erhältlichen Tickets erwerben möchten, ist eine Registrierung unter Angabe persönlicher Daten erforderlich. Die speziell für die Nutzung des VAG-Onlineshop geltenden Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: www.vag-onlineticket.de/index.php/cms/privacy_policy/0.

Onlinegestützte Umfragen und Gewinnspiele bei der VAG

Ihre Teilnahme an Meinungsumfragen (z. B. zur Kundenzufriedenheit) oder an Gewinnspielen der VAG geschieht auf rein freiwilliger Basis. Bei der Befragung werden Ihre Antworten zu statistischen Zwecken ausgewertet und veröffentlicht; der einzelne Benutzer bleibt hierbei anonym. Name und persönliche Angaben, die Sie für die Teilnahme an einem Gewinnspiel angeben müssen, werden ausschließlich für diese VAG Aktion verwendet und in keinem Fall an Dritte weiter gegeben. Hinweis: Bitte beachten bei der Angabe eines Benutzernamens (z. B. bei einem Gewinnspiel), dass dieser keine persönlichen Daten preisgeben kann.

Datenmissbrauch durch Phishing

Immer wieder versuchen Betrüger, mit gefälschten E-Mails an personenbezogene Daten zu gelangen. Mit dieser Betrugsmasche, die unter dem Namen "Phishing" (= Password Fishing) bekannt geworden ist, werden wahllos ausgesuchte E-Mail-Besitzer unter einem Vorwand aufgefordert, bestimmte Daten, wie z. B. Zugangsdaten für Bankkonten, auf einer Internetseite einzugeben. Die Betrüger kopieren dabei häufig täuschend echt das Aussehen und die Gestaltung des Internetauftritts von entsprechenden Kreditinstituten oder anderen vertrauenswürdigen Unternehmen. Folgendes sollten Sie wissen und beachten: Die VAG fordert Sie niemals durch eine E-Mail auf, kontobezogene Daten im Internet einzugeben. Die Angaben von kontobezogenen Daten erfolgt über Vordrucke (z. B. VAG Garantie) und muss von Ihnen selbst ausgefüllt werden. Keinesfalls wird die VAG Ihre persönliche Identifikationsnummer (PIN) Ihrer ec-Karte, Ihrer Kreditkarte oder Ihres Homebanking-Kontos abfragen. Dies gilt auch für Transaktionsnummern (TAN) oder andere Codewörter und Ziffern zur Nutzung des Homebankings.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion und Opt-Out-Cookie-Lösung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. 

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Deaktivierungs-Add-on: Google bietet für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden.

Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Opt-Out-Cookie-Lösung: Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken). Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren

Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte per E-Mail. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

datenschutz(at)vagfr.de